Kettwiesel - Stahl - Federgabel + Spur einstellen

Informationen über Trikes und Quads und Einspurerliegen
Antworten
Benutzeravatar
Raton
Beiträge: 70
Registriert: Mi Mär 06, 2019 6:04 pm

Kettwiesel - Stahl - Federgabel + Spur einstellen

Beitrag von Raton »

Federgabel:
Ich habe eine sehr schöne alte Federgabel erstanden.
Natürlich war der Schaft zu lang und das Gewinde zu kurz aber ich wollte es einfach probieren.
Ich musste etwas tricksen und habe das Steuerlager auf 1" A-Head umgestellt.
Das ging mit zwei Spacer ganz gut. Den Schaft habe ich mit einem Rohrschneider gekürzt.
Natürlich ist das Wiesel vorne jetzt etwas höher, wodurch sich die Fahreigenschafzen etwas geändert haben.
IMG_0790.JPG
Die Gabel taucht leicht wippend im Stand 1-2 cm ein wenn ich hinten die Bremsen ziehe und etwas Gewicht auf die Gabel bringe.
IMG_0789.JPG
Insgesamt ist sie schon etwas härter, beim richtigen Bremsen merkt man dann wie die Gabel weiter eintaucht und Druck auf den Vorderreifen bringt.
So mein Gefühl sagt mir es ist vorne nun etwas komfortabler als vorher. Schläge und Stöße werden auch etwas besser abgefangen.
Den Sitz musste ich etwas steiler stellen sonst wäre zu wenig Gewicht vorne auf der Gabel.

Die Spur ist nach der Haseanleitung nachgestellt worden.
Screenshot_2017-05-16-20-20-51.png
LG
Antworten