Aiolos Trilite meine erste Liege

Informationen über Trikes und Quads und Einspurerliegen
Antworten
Benutzeravatar
Raton
Beiträge: 96
Registriert: Mi Mär 06, 2019 6:04 pm

Aiolos Trilite meine erste Liege

Beitrag von Raton »

Wer Fragen hat siehe ....
https://www.veloexperten.de/viewtopic.php?f=44&t=76


So das war mein Einstieg in die Tadpole Welt der Liegeräder.
Ein Aiolos Trilite gebaut in Berlin.
Ich Habe keine Ahnung wie viele es davon gab ich hatte zwei :lol:

Infos aus der Vergangenheit -WayBackMachine aus dem Jahr 2001
https://web.archive.org/web/20020602182 ... iolos.html

Das erste was ich erworben habe
01 Aiolos.jpg
hier noch in silber mit altem 12V Motor.
Hat sich angehört wie ein Rasenmäher aber es hat funktioniert und alle haben einen gehört.

Nach einigen Umbauten und Reparaturen sah es am Ende so aus.
02 Aiolos.JPG
Die Federung vorne und hinten funktionierten gut.
Mit Bafang BBS01 war es ein fliegendes Sofa.
Leider hat es am Querlenkerkäfig Risse gegeben.
Die wurden geschweißt und verstärkt.

Das gelbe hatte ich als Ersatzteillager vorgesehen. Leider war alles Handarbeit mit den Maßen Pi mal Daumen. Kein Teil hat gepasst :(
03 Aiolos.JPG
04 Aiolos.JPG
Trotzdem habe ich viele Kilometer auf dem Teil abgespult.

Ein geiles Teil .......

Ailos Trilite Baujahr ca. 2001
Voll gefedert und sehr schwer



Danach kam das Wild One :D
Antworten